ROBERIT | LABOSIM | KLOSE-VITAL

Vorgaben des ASTRA-Merkblattes

  • Das Merkblatt über die "Markierung auf temporär eingesetzten Trenn- und Rückhaltesysteme auf Baustellen der Nationalstrassen" des Bundesamtes für Strassen legt fest, dass auf Vario-Guard, welche für die permanente Mittelstreifentrennung vorgesehen sind, keine bleibenden Markierungen appliziert werden dürfen. In diesen Fällen musste für provisorische Verkehrführungen bislang mit Markierungsband auf der Fahrbahn gearbeitet werden, was mit erheblichen wiederkehrenden Kosten verbunden ist.

 

Die Lösung

  • Die Roberit AG/Labosim Markierungs AG hat im Auftrag des ASTRA, Filiale Zofingen, das selbsthaftende Magnetband "MAGNETOLUX" entwickelt, welches die Vorgaben gem. SN 640877a (Tages- und Nachtsichtbarkeitswerte für temporäre Markierungen bei Trockenheit und Nässe) dauerhaft erfüllt.

 

Produktbeschreibung

  • MAGNETOLUX basiert auf einem hochwertigen Trägerband, das auf allen stahlbasierten Trenn- und Rückhaltesystemen haftet. Die gelb-orange Beschichtung des Trägerbandes ist hochreflektierend und schmutzabweisend. MAGNETOLUX ist dauerelastisch, licht- und wetterbeständig, dauerhaft und chemikalienbeständig. Das Band kann mit geeigneten Mitteln am Trägerelement maschinell gereinigt werden (z.B. Spülwagen mit Schwemmbalken).

 

Anwendung und Lagerung

  • Im Gegensatz zu einem konventionellen Markierungsband kann MAGNETOLUX bei allen Witterungs- und Temperaturverhältnissen appliziert werden. Auf Wunsch werden Montagehilfen mitgeliefert, die ein speditives Montieren ermöglichen. Nach dem Einsatz wird MAGNETOLUX im gereinigten und trockenen Zustand in den mitgelieferten Transport- und Lagerboxen eingelagert bis zur Wiederverwendung.

 

Anwendungsbereich und Nutzungsbeschränkungen

  • MAGNETOLUX haftet auf sämtlichen vorgereinigten stahlbasierten Trenn- und Rückhaltesystemen, nicht aber auf markierten Flächen. MAGNETOLUX muss auf den Elementen so platziert werden, dass kein Ueberrrollen durch den Verkehr statt findet. Um die Funktionalität zu erhalten, muss das Band im Baustellen-Einsatz periodisch gereinigt werden.